Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10

Microsoft hat in den letzten Jahren einige Dinge gelernt, und eines davon ist, dass es immer ein Problem war, Dateierweiterungen und versteckte Dateien in früheren Versionen von Windows anzuzeigen. Du musstest gehen Ordner und Suchoptionen und checke ein paar Kästchen dort aus. Dann, als du fertig warst, musstest du zurückgehen und es wieder tun.

Glücklicherweise hat es Microsoft in Windows 10 sehr leicht gemacht, Dateierweiterungen anzuzeigen und versteckte Dateien anzuzeigen. Hier ist wie. Öffnen Sie den Explorer in Windows 10 und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Dateierweiterungen oder versteckten Dateien anzeigen möchten.

Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10

Standardmäßig sehen Sie die Zuhause Registerkarte, wo Sie häufige Aufgaben für Dateien und Ordner wie Kopieren, Einfügen, Verschieben, Löschen, Umbenennen, neue Ordner usw. ausführen können. Gehen Sie voran und klicken Sie auf die Aussicht Tab.

Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10 1

Auf der rechten Seite der Ansichtsleiste sehen Sie die Anzeigen Ausblenden Panel. Hier können Sie einfach die Dateinamenerweiterungen Box, um Dateiendungen anzuzeigen.

Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10 2

Sie können auch einfach eine Datei oder mehrere Dateien auswählen und auf die Schaltfläche klicken Ausgewählte Elemente ausblenden Schaltfläche, um Dateien und Ordner in Windows 10 auszublenden. Um versteckte Objekte zu sehen, einfach die Versteckte Gegenstände Box und Sie werden die versteckten Gegenstände sehen. Beachten Sie, dass das Anzeigen ausgeblendeter Objekte im Explorer keine versteckten Betriebssystemdateien anzeigt. Wenn Sie alle versteckten Dateien einschließlich der geschützten Systemdateien sehen wollen, klicken Sie auf Optionen klicken Sie und klicken Sie auf Ändern Sie Ordner und Suchoptionen .

Ordner und Suchoptionen

Klicken Sie dann auf Aussicht Tab und scrollen Sie nach unten zum Verstecken Sie geschützte Betriebssystemdateien und deaktiviere das Kästchen. Sie werden eine Warnmeldung erhalten, die darauf hinweist, dass es möglicherweise nicht sicher ist, geschützte Systemdateien sichtbar zu machen.

versteckte OS-Dateien

Das ist alles! Windows 10 erleichtert den Zugriff auf diese Funktionen, die viele Benutzer häufig verwenden. Genießen!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..