Wie Reparieren und Beheben von Winsock-Fehler in Windows

Winsock ist eine Spezifikation, die in Windows verwendet wird, um zu ermitteln, wie Netzwerkanwendungen mit Netzwerkdiensten wie TCP / IP kommunizieren. Es definiert im Wesentlichen, wie zwei Netzwerkprogramme miteinander kommunizieren. Damit ein FTP-Client ordnungsgemäß funktioniert, verwendet er beispielsweise Winsock.

Jedoch, Winsock kann beschädigt werden auf einem Windows-Computer während der Entfernung von Spyware oder Adware. Sie können seltsame Fehler in Bezug auf Winsock- oder Socket-Fehler bekommen und grundlegende Befehle wie IPCONFIG werden nicht korrekt funktionieren. Möglicherweise erhalten Sie auch Fehler wie Seite kann nicht angezeigt werden wenn Sie versuchen, im Internet zu surfen.

Um den Winsock-Fehler zu beheben, müssen Sie den gesamten TCP / IP-Protokollstapel auf Ihrem Windows-Computer zurücksetzen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Problem zu beheben: Verwenden der Befehlszeile, Herunterladen einer Drittanbieter-App usw.

Microsoft Winsock-Korrektur

Die einfachste und sicherste Methode zum Zurücksetzen Ihres TCP / IP-Stacks ist das Herunterladen des kostenlosen Dienstprogramms von Microsoft.

Laden Sie einfach die richtige Datei für Ihre Windows-Versionen herunter und gehen Sie durch den Assistenten!

Wie Reparieren und Beheben von Winsock-Fehler in Windows

TCP / IP-Netzwerkstapel manuell zurücksetzen

Wenn das obige Programm nicht funktioniert, versuchen Sie zunächst, den TCP / IP-Netzwerkstapel manuell zurückzusetzen. Öffnen Sie eine Administrator-Eingabeaufforderung, indem Sie auf Start klicken und eintippen CMD , und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Wie Reparieren und Beheben von Winsock-Fehler in Windows 1

Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

 netsh int ip setzt resetlog.txt zurück 

Dadurch werden zwei Registrierungsschlüssel neu geschrieben, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von TCP / IP erforderlich sind. Dies funktioniert unter Windows XP, Vista, 7, 8 und 10. Wenn dies nicht funktioniert, lesen Sie weiter unten!

Setzen Sie Winsock mit netsh zurück

Wenn das Zurücksetzen von TCP / IP für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie, den TCP / IP-Stapel mithilfe des Befehls reset zurückzusetzen. Öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung, indem Sie auf Start, Ausführen klicken und CMD eingeben.

Bevor Sie den Reset-Befehl eingeben, sollten Sie prüfen, welche LSPs (Layered Service Provider) betroffen sind. Sie können dies tun, indem Sie eingeben:

 Netsh Winsock Showkatalog 

Der folgende Reset-Befehl entfernt alle Winsock-LSPs. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

 netsh winsock setzt den Katalog zurück 

Der Winsock-Katalog wird auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt. Wenn Sie einen LSP haben, der beschädigt ist und Netzwerkverbindungsprobleme verursacht, sollte dieser Befehl das reparieren. Beachten Sie, dass Sie bei der Ausführung dieses Befehls möglicherweise mehrere Programme neu installieren müssen, in denen zuvor LSPs installiert waren.

Sie können auch den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikel lesen, in dem weitere Schritte aufgeführt sind, die Sie ergreifen können, um die Beschädigung von Winsock2 in Windows XP und Windows Vista zu beheben:

Wiederherstellen von Winsock2 Korruption in Windows

Hoffentlich hat eine der oben genannten Methoden Ihr Netzwerkproblem gelöst! Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise Windows neu installieren, da es irreparabel beschädigt werden könnte.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..