Schneller Suchverlauf über alle Browser in Windows anzeigen

Wenn Sie über den Suchverlauf sprechen, suchen die meisten Benutzer nach einer Möglichkeit, ihren Suchverlauf zu löschen oder ihren Suchverlauf zu löschen, richtig? Was auch immer der Grund für das Verstecken ihrer Suchhistorie sein mag, eine schlaue Person, die diesen Beitrag liest, wird dazu in der Lage sein Den aktuellen Suchverlauf für alle Browser anzeigen von jedem Computer mit einem einfachen und kostenlosen Programm.

Wenn Sie Suchanfragen in Google, Yahoo, MSN oder bestimmten Websites wie Facebook oder Twitter durchführen, speichert der Browser diesen Suchverlauf im Allgemeinen auf dem lokalen Computer in temporären Dateien. Wenn Sie nicht manuell Löschen Sie den Suchverlauf kann jemand leicht mitkommen und all Ihre früheren Suchen anzeigen.

Jetzt im IE, Chrome und Firefox, können Sie die öffnen Geschichte Sidebar oder Tab und Anzeigen der zuletzt besuchten Sites, aber es wäre ein langwieriger Prozess, jeden Browser einzeln zu öffnen, um den Suchverlauf zu sehen. Außerdem können Sie die Suchanfragen auf sozialen Websites immer noch nicht sehen.

Wenn Sie alle kürzlich durchgeführten Suchen auf einem Computer schnell anzeigen möchten, unabhängig davon, welche Suchmaschine oder welcher Browser verwendet wurde, sollten Sie ein Programm namens "call" aufrufen MyLastSuche .

MyLastSearch ist ein kleines 47KB-Programm, das Sie nicht einmal installieren müssen, um es zu benutzen. Es ist einfach eine EXE-Datei, die von einem tragbaren USB-Laufwerk ausgeführt werden kann, wenn Sie möchten! Das bedeutet, Sie können es mitnehmen und schnell mit jedem Computer verbinden, um die kürzlich durchgeführten Suchen zu sehen! Dies ist ein schlechtes Programm, wenn es in die falschen Hände gerät!

mylastsearch

Ich habe das Programm auf meinem Computer ausgeführt und sofort eine Reihe von Suchergebnissen erhalten! Es zerlegt es in eine Tabelle mit Suchtext, Suchmaschine, Suchtyp, Suchzeit und welchem ​​Webbrowser die Suche durchgeführt wurde.

Es scheint bei Google, Yahoo, MSN, Ask und Alexa zu funktionieren. Sie müssen andere Suchmaschinen versuchen, um zu sehen, ob es auf jenen arbeitet, aber die meisten Leute versuchen, eins von denen zuerst zu versuchen. In meinen Tests funktionierte alles wie angegeben, aber ich konnte die Suchergebnisse für Suchanfragen auf sozialen Websites wie Facebook und Twitter nicht sehen. Es könnte sein, dass ich nicht bei beiden Diensten angemeldet war, aber ich würde denken, dass es ohne diese Anforderung funktionieren sollte.

Wenn Sie die Cache- und Verlaufsdateien in Ihrem Browser löschen, kann MyLastSearch natürlich nichts finden. Wenn Sie also sicher sein möchten, dass Ihr Suchverlauf von diesem Programm nicht lesbar ist, können Sie den Artikel lesen, mit dem ich oben verlinkt bin, um den Suchverlauf zu löschen. Im Grunde können Sie den lokalen Browserverlauf löschen, und alles wird gut. In Firefox musst du gehen Werkzeuge (drei horizontale Balken), dann Optionen , dann klicken Sie auf Privatsphäre und schließlich auf die Schaltfläche klicken Löschen Sie Ihre jüngste Geschichte Verknüpfung.

löschen Geschichte firefox

Sie können auch auf das Dropdown-Menü neben klicken Firefox wird und wähle Erinnere dich nie an Geschichte so dass Sie sich nie darum sorgen müssen, Ihren Verlauf manuell zu löschen. Klicken Sie im Internet Explorer auf die Einstellungen Zahnradsymbol und wählen Sie Internet Optionen . Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf das Symbol Löschen Knopf unter Browser-Verlauf. Sie können auch die Browserverlauf beim Beenden löschen damit der Browserverlauf niemals im IE gespeichert wird.

dh klare Geschichte

Zuletzt klicken Sie in Chrome auf das Einstellungssymbol (erneut drei Balken) und klicken dann auf Geschichte . Klicken Sie anschließend auf Browserdaten löschen und wählen Sie anschließend aus, wie viel von Ihrem Verlauf gelöscht werden soll. Chrome ist der einzige Browser, der keine Option zum Aufzeichnen des Verlaufs oder zum Löschen des Browserverlaufs beim Beenden hat. Stattdessen müssen Sie sich auf Erweiterungen von Drittanbietern verlassen Klicken & Reinigen .

klare Chromgeschichte

MyLastSearch ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Suchverlauf auf einem Windows-Computer zu sehen, und es funktioniert insgesamt sehr gut. Es ist erwähnenswert, dass Sie den Computer abmelden und sich, wenn möglich, erneut anmelden sollten, bevor Sie das Programm ausführen. Einige Browser schreiben erst einige Minuten nach dem Schließen oder bis sich der Benutzer bei Windows abmeldet alle Daten in den lokalen Cache, sodass Sie möglicherweise erst nach dem Abmelden alle Suchvorgänge sehen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie einen Kommentar. Genießen!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..